Workshop


Am Sonntag, den 13.11.2022 findet von 14-17 Uhr der Workshop Religion & Queerfeindlichkeit in der Geschäftsstelle vom Internationalen Bund in der Belfortstraße 2 in Heidelberg statt.

Gemeinsam mit Leyla Jagiella werden wir die Anfeindungen und Vorbehalte gegenüber LSBTQIA+ Menschen thematisieren, die mit dem Verweis auf religiöse Überzeugungen gerechtfertigt werden.

Leyla Jagiella ist Ethnologin und Religionswissenschaftlerin,
als trans Frau im Kontext Queer Islam aktiv und Projektleiterin bei der Muslimischen Akademie Heidelberg.

Teilnehmen können queere Jugendliche und junge Erwachsene bis 27 Jahren.

Die Teilnahme ist kostenlos.

Der Zugang zu den Veranstaltungsräumen und die Toiletten sind rollstuhlgerecht.
Ansprechperson für Fragen zur Barrierefreiheit:
Sigi Laber unter sigrid.laber@ib.de oder 06221-781151

Anmeldungen bis zum 07.11.22 unter queer-youth-heidelberg@ib.de

Veranstaltet von Queer Youth Heidelberg & gutso, Mannheims queerer Jugendtreff 

Gefördert durch die Aktion Mensch und die PLUS Jugend e.V.